„Small Talk“ jetzt auf  Instagram.

Auf Instagram werden wir neben den Videos  auch die an den Performances beteiligten Menschen vorstellen.
Darüber hinaus nutzen wir die Möglichkeit, über beispielhafte Fairtrade-Projekte und Ideen zu berichten.

Für ein globales „Wir“

Als Künstler bringen wir für unsere Projekte große Begeisterung mit.

Diesen Spirit, sich mit Herz und Kopf neuen Ideen zu verschreiben,  teilen wir mit den vielen Menschen, die sich für globale Gerechtigkeit und den fairen Handel einsetzen.

Unsere Instagram-Präsenz soll somit eine Art Schnittstelle werden:

Eine Brücke zwischen Künstlern und den Menschen die sich für ein globales „Wir“ engagieren.